Konzept & Projekt
FISCHER-RIMPF

Fairtrade-Fotoausstellung „Nachhaltig handeln“  Vom 14. September bis 1. Oktober  zeigt die Initiative Fairer Handel e.V. / Weltladen Esperanza in Kooperation mit der VHS Lahr, der Stabsstelle Umwelt und der Agenda Gruppe Zukunftsfähige Welt die Fotoausstellung  „Nachhaltig handeln – Arbeitsschwerpunkte von Fairtrade“.

WICHTIGE ÄNDERUNG ZUR FOTOAUSSTELLUNG.

Leider kann die Fairtrade-Fotoausstellung „Nachhaltig handeln“ nicht im Foyer der Volkshochschule Lahr gezeigt werden. Entsprechend der derzeitig aktuellen Corona-Verordnung gilt für den Besuch der Ausstellung die 3G-Regel. Diese kann aber im Foyer der VHS nicht umgesetzt werden. Allerdings wurde kurzfristig durch die Unterstützung von Engel Apotheke, Labyrinth Möbel, LahrBio-Frischemarkt und Weltladen Esperanza eine Alternative gefunden, die Ausstellung zu zeigen. Die Fototafeln werden nun in Form einer Schaufenster-Ausstellung, ganz nach dem Motto „Schauen & Informieren“ in den vier Geschäften vom 14. September bis 1. Oktober präsentiert. Je zwei Fototafeln sind im LahrBio-Frischemarkt (Kaiserstraße 44b), im Labyrinth Möbel (Kaiserstraße 37) und in der Engel Apotheke (Friedrichstraße 1) zu sehen, sowie eine Fototafel im Weltladen Esperanza (Marktplatz 12). Dementsprechend ist die Fotoausstellung 24/7 „geöffnet“. Ein herzliches Dankeschön an die vier Geschäfte für ihr Engagement und ihre Hilfe.

Der faire Handel hat große Schnittmengen mit den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen. Die Fotoausstellung zeigt, wie Fairtrade die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung mit seinen Arbeitsschwerpunkten umsetzt.

Die Ausstellung ist ein Lahrer Beitrag zu den Aktionen der bundesweiten Fairen Woche 2021 und wird im Rahnem der Kampagne Fairtrade-Stadt Lahr präsentiert. Die Ausstellung bietet eine gute und einfache Möglichkeit sich mit dem Thema näher zu befassen und soll u.a. dazu anregen, sich als möglicher Fairtrade-Stadt Lahr Kampagnen Partner zukünftig zu beteiligen.

Weitere Informationen: www.weltladen-esperanza.dewww.lahr.de/fairtrade-stadt

Hier Broschüre öffnen und lesen

Meine.Deine.Eine.Welt. Unter dem Motto „Nachhaltige Vielfalt“ finden im September und Oktober 2021 die EINE-WELT-TAGE in Lahr statt. Zahlreiche Veranstaltungen, Aktionen und Ausstellungen werden von vielen Gruppen, Institutionen und Vereinen angeboten. Alle Beiträge sind in einem Programmheft zusammengestellt. Außerdem im Programmheft zu finden: Nachhaltigkeitskarte Lahr, Statements zu den 17 SGDs und eine Kartenübersicht zur internationalen Zusammensetzung der Lahrer Bevölkerung mit dem Titel „Die Welt in Lahr zu Hause“. Das Programmheft erhalten sie in in vielen Geschäften und Institutionen in Lahr. Oder als Download hier.

Weitere Informationen: zu Veranstaltungen von Meine.Deine.Eine.Welt | zu Meine.Deine.Welt. Aktivitäten in Lahr | zum Thema Nachhaltigkeit

"Voices of Lahr" Gewinner des Sternschnuppen - Kultursommer Lahr 2021 Projektpreis. Ein Kunstprojekt zum Mitmachen! In und um die Villa Jamm im Lahrer Stadtpark im Juli 2021. Mehr Information zum Projekt und die Teilnahmebedingungen stehen hier zum Download bereit.

Sternschnuppen der Hoffnung - Das aktuelle Kultursommerprogramm Lahr liegt jetzt vor. Weitere Informationen unter www.kultur.lahr.de. Und hier zum Download das Programmheft mit kulturellen Angeboten von Mai bis September 2021.

 
 
 
E-Mail
Anruf